+49 (0)7251 / 926-555 info@enoplan.de

NEWS

08. Juni 2020

 

Industrie fordert Impulse für die Stimulierung der Wirtschaft – Energie im Fokus

 

Die Corona-Pandemie und der Lockdown zu ihrer Eindämmung haben Gesellschaft und Industrie hart getroffen – mit bisher unabsehbaren Folgen. Die Unternehmen benötigen akut insbesondere genügend Liquidität, um die direkten und indirekten Folgen der Pandemie bewältigen und die Zeit bis zum Wiederanspringen der Wirtschaft überbrücken zu können.

Damit die nötige Aufbruchsstimmung überhaupt aufkommt, fordern vier große deutsche Industriezweige – Automobil, Chemie, Elektro und Maschinenbau – über ihre Verbände VCI, VDA, VDMA und ZVEI Impulse in verschiedenen Handlungsfeldern. Diese reichen von steuerlichen Entlastungen über die Setzung von Investitionsanreizen bis zu Innovationsförderungsmaßnahmen. Großes Augenmerk richten die Verbände, die über drei Millionen Beschäftigte repräsentieren, auf das Handlungsfeld Energie.

Gefordert werden eine beschleunigte Digitalisierung des Energiesystems, Bürokratiereduktion und perspektivisch klare Entlastungen für klimaneutrale Energieträger. Konkret: Die EEG-Umlage müsse rasch und deutlich reduziert werden, die bereits geplanten Entlastungen bei Netzentgelten seien vorzuziehen und die Wasserstoffstrategie zu stärken und zu beschleunigen.

Schon vor der Corona-Krise hat das hohe Energiekostenniveau die internationale Wettbewerbsfähigkeit der hier produzierenden Unternehmen gemindert. Um Investitionsspielräume von Unternehmen zu erweitern und die Produktion und die Umstellung der Produktionsprozesse auf saubere Energie und Strom zu fördern, müssen die Belastungen deutlich sinken.

Kostenfreie ENOPLAN-Seminare!

Durchblick im Energiemarkt für Geschäftskunden

Energieeinkauf in der Krise und Energieeinkaufsmodelle
Möglichkeiten der Energiekostenoptimierung
Gesetzliche Rückerstattungen und Anforderungen
Meldungen und Meldeverpflichtungen bei Verbrauchern größer 1 Mio. kWh und bei Eigenerzeugungsanlagen
Abgrenzung „Dritter“ und Messtechnik
Aktuelle Leitfäden und aktuelle Gesetzgebung

Kostenfreie ENOPLAN-Webinare!

Energiekostenrisiken in der Krise

Energieeinkauf in der Krise
Ist es ratsam, in der Krise den Strom- oder Gaslieferanten zu wechseln?
Bekomme ich überhaupt noch marktgerechete Angebote?
„Take or Pay“-Regelung: Gibt es deshalb für Ihr Unternehmen ein monetäres Risiko?
Welche Strategien muss Ihr Unternehmen wählen, um 2021 nicht von Nachzahlungen überrascht zu werden?
Aktuelle Energiethemen

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns!

Sie wollen Ihre Energiekosten optimieren? Sie wollen mehr über die vielfältigen Ansätze zur Energiekostenoptimierung erfahren?

Senden Sie uns untenstehendes Kontaktformular ausgefüllt zu. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Newsletter

Datenschutz

Rufen Sie uns an!

Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, wie Sie vom ENOPLAN-Service profitieren und Ihr Ergebnis im Energiemanagement nachhaltig verbessern.

Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen kostenlosen Gesprächstermin. Unsere Energie-Experten unterbreiten Ihnen im Anschluss gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Mit uns haben Sie die Sicherheit, alle Ihre Energiethemen optimal betreut zu wissen und keine Fristen zu verpassen!

07251 / 926 – 555