+49 (0)7251 / 926-555 info@enoplan.de

NEWS

08. Juni 2020

 

BNetzA zu Corona-Auswirkungen in der Energieversorgung

Die traditionelle Regulierungskonferenz der Rechtsanwaltskanzlei BBH Becker Büttner Held, die sich insbesondere auch im Bereich Energiewirtschaftsrecht einen Namen gemacht hat, fand in diesem Jahr erstmals virtuell statt. In den Zeiten der Pandemie mag vieles unsicher sein, aber eines sei es nicht: Das System der leitungsgebundenen Strom- und Gasversorgung erweise sich auch in der „Corona-Krise“ als stabil und zuverlässig, sagte der Vize-Präsident der Bundesnetzagentur Peter Franke und lobte die gute Zusammenarbeit zwischen staatlichen Stellen, der Energiebranche und weiteren Akteuren in der aktuellen Krise.

Auch bei der wirtschaftlichen Bewältigung in Sachen Corona habe es bisher keine dramatischen Entwicklungen wie Insolvenzen gegeben – die Gesamtsituation könne man allerdings erst in einiger Zeit überblicken. Bei der Einhaltung von Fristen würde die Bundesnetzagentur innerhalb ihres Ermessensspielraums mit Augenmaß vorgehen, allerdings stoße man hier auch an Grenzen. Bei Missbrauchsverfahren etwa werde man wie gewohnt vorgehen, und auch der Smart Meter Rollout werde wie geplant fortgesetzt werden.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Kontaktieren Sie uns!

Sie wollen Ihre Energiekosten optimieren? Sie wollen mehr über die vielfältigen Ansätze zur Energiekostenoptimierung erfahren?

Senden Sie uns untenstehendes Kontaktformular ausgefüllt zu. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Newsletter

Datenschutz

Rufen Sie uns an!

Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, wie Sie vom ENOPLAN-Service profitieren und Ihr Ergebnis im Energiemanagement nachhaltig verbessern.

Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen kostenlosen Gesprächstermin. Unsere Energie-Experten unterbreiten Ihnen im Anschluss gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Mit uns haben Sie die Sicherheit, alle Ihre Energiethemen optimal betreut zu wissen und keine Fristen zu verpassen!

07251 / 926 – 555