+49 (0)7251 / 926-555 info@enoplan.de

NEWS

14. Dezember 2020

 

Bauherren aufgepasst: Photovoltaik-Pflicht für Neubauten im Nicht-Wohnbereich ab 2022

Im gewerblichen Bereich, auf Bürogebäuden, Lager- und Produktionshallen gibt es sehr viel geeigneten Platz für große Solarstromanlagen. Deshalb ist nun im baden-württembergischen Klimaschutzgesetz, dessen Novelle am 14. Oktober 2020 vom Landtag verabschiedet wurde, eine Photovoltaik-Pflicht für Neubauten im Nicht-Wohnbereich ab 2022 verankert worden.

Um es klar auszudrücken: Die Photovoltaik-Pflicht gilt ab 1. Januar 2022 für neue Nichtwohngebäude sowie Parkhäuser bzw. Parkplatzflächen mit mehr als 75 Stellplätzen. Für bestehende Gebäude gilt Bestandsschutz. Relevant ist der Bauantrag vor 01.01.2022.

Um die Ausgestaltung der Photovoltaikpflicht zu konkretisieren, sieht der Gesetzesentwurf eine Verordnungsermächtigung, u. a. zur Dimensionierung der Anlagen, Ausnahmen und Ersatzmaßnahmen, vor. Auch andere Bundesländer denken über eine solche Pflicht nach oder sind bereits mit der Einführung beschäftigt.

Nehmen Sie an einem kostenfreien ENOPLAN Webinar oder Seminar teil!

Energiekostenoptimierung und Risikominimierung im Energiebereich für Geschäftskunden

Verpflichtende Installation der Messtechnik zur Sicherstellung der Subventionen der Eigenerzeugungsanlagen, neue Ansätze für kostenoptimiertes Vorgehen

t

Steuern und Abgaben – Ausblick, Optimierungsansätze und konkrete Hinweise

s

Meldeverpflichtungen bei Verbrauchern größer 1 Mio. kWh und bei Eigenerzeugungsanlagen

Energieeinkauf und Energieeinkaufsmodelle in schwankenden Märkten optimieren

Vielfältige Möglichkeiten der Energiekostenoptimierung

Gesetzliche Rückerstattungen und Anforderungen erfolgreich umsetzen

p

Praktische Hinweise bei aktuellen Leitfäden und aktueller Gesetzgebung

Wir bringen Licht ins Dunkel und beantworten Ihnen gerne Ihre Fragen rund um das Thema Energie!

Bei weitergehenden organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Nicole Diener,
Telefon 07251 / 926-106 oder per E-Mail: nicole.diener@enoplan.de.