+49 (0)7251 / 926-555 info@enoplan.de
Jahresrückblick

Jahresrückblick

NEWS 14. Dezember 2020   FolgenFolgenFolgenFolgenFolgenFolgen Jahresrückblick Dieses Jahr war mit seinen privaten und geschäftlichen Herausforderungen sehr anspruchsvoll. Und diese Tatsache schlägt sich auch bei vielen Themenstellungen im Energiebereich nieder....
Übersicht: Steuern, Abgaben und Umlagen 2019 bis 2021

Übersicht: Steuern, Abgaben und Umlagen 2019 bis 2021

NEWS 09. November 2020   FolgenFolgenFolgenFolgenFolgenFolgen Übersicht: Steuern, Abgaben und Umlagen 2019 bis 2021 Schon seit dem Frühsommer ist bekannt, dass die EEG-Umlage im nächsten Jahr auf 6,5 ct/kWh gedeckelt ist. Nun wurden auch die weiteren Steuern,...
Aktuelle Herausforderungen im Energiebereich

Aktuelle Herausforderungen im Energiebereich

NEWS 05. Oktober 2020   FolgenFolgenFolgenFolgenFolgenFolgen Aktuelle Herausforderungen im Energiebereich Neben den anstehenden Energiefristen für die Unternehmen bis Ende des Jahres bleibt auch bei den Energieversorgern weiterhin eine große Unsicherheit. Wenn...
Bundesrat billigt vor Sommerpause noch wichtige Energie-Gesetze

Bundesrat billigt vor Sommerpause noch wichtige Energie-Gesetze

NEWS 10. August 2020   FolgenFolgenFolgenFolgen Bundesrat billigt vor Sommerpause noch wichtige Energie-Gesetze Ein Mammutprogramm absolvierte der Bundesrat in seiner letzten Sitzung vor der parlamentarischen Sommerpause am 3. Juli: Fast hundert Vorlagen standen...
ENOPLAN-Vertrieb wieder bei Ihnen vor Ort!

ENOPLAN-Vertrieb wieder bei Ihnen vor Ort!

NEWS 06. Juli 2020   FolgenFolgenFolgenFolgen ENOPLAN-Vertrieb wieder bei Ihnen vor Ort!   Nach monatelangem Shutdown war die Freude zum Start der Vertriebsaktivitäten bei ENOPLAN riesig. Gemeinsam und zum gleichen Zeitpunkt begannen die Telefonie und der...
Drohende Explosion der EEG-Umlage wohl abgewendet

Drohende Explosion der EEG-Umlage wohl abgewendet

NEWS 08. Juni 2020   Drohende Explosion der EEG-Umlage wohl abgewendet Die EEG-Umlage droht im Jahr 2021 aufgrund des corona-bedingten Rückgangs der Wirtschaftsleistung und des damit verbundenen Rückgangs des Börsenstrompreises stark anzusteigen, trotz der...