+49 (0)7251 / 926-555 info@enoplan.de

ENOPLAN baut Angebot aus und verstärkt Geschäftsführung

Viele Unternehmen sind durch die aktuelle Situation im Energiebereich an der Grenze der Belastbarkeit. ENOPLAN forciert daher den Ausbau weiterer innovativer Produkte und verstärkt unter anderem deshalb das Geschäftsführungsteam um Ralf Schade, der seit über 20 Jahren Geschäftsführer von ENOPLAN ist. Mit Tim Geisert (33) steht Schade nun ein Mitgeschäftsführer aus den eigenen Reihen an der Seite, der sich zunächst insbesondere auf Produktinnovationen konzentriert. Diese neuen Produkte sollen Kunden dabei helfen, sich besser auf die sich ständig ändernden Herausforderungen einzustellen.

Tim Geisert ist seit 2008 bei ENOPLAN. Eingestiegen im Bereich der Filialkundenbetreuung, ist der studierte Energiewirtschaftler und Lehrbeauftragte seit Anfang 2018 Mitgeschäftsführer bei Optismall, einer ENOPLAN-Tochter, die auf Gewerbekunden spezialisiert ist, sowie seit Ende 2018 Leiter Energiewirtschaft bei ENOPLAN.

Seit über 30 Jahren unterstützt ENOPLAN Unternehmen dabei, sich im Energiebereich möglichst optimal aufzustellen, sei es bei individuellen Energieeinkaufslösungen, Netzentgeltoptimierung, gesetzlichen Rückerstattungen, Meldepflichten und Energieeffizienzsteigerung oder mit der Tochtergesellschaft ENOMETRIK beim Messwesen.

Zu den sogenannten Energiewende-Produkten, die bis Mitte des nächsten Jahres Marktreife erlangen sollen, gehören beispielsweise CO2-Bilanzen und -Optimierungen sowie innovative Elektromobilitäts- und Energieversorgungskonzepte. Dazu hat ENOPLAN sich in diesem Jahr organisatorisch komplett neu aufgestellt: mit einer neuen Arbeitswelt mit agilen Methoden, einem nachhaltigen, kundenspezifisch angelegten Produktentwicklungs- und Innovationsprozess sowie intensivierter Mitarbeiterförderung.

ENOPLAN-Geschäftsführer Ralf Schade und Tim Geisert

Kostenfreie Seminar-Workshops für Entscheider im Mittelstand*:
Was Sie jetzt über die Brennpunktthemen im Strom- und Gasbereich wissen müssen!

Da zum Jahresende viele energiepolitische Themen verabschiedet und umgesetzt werden, stellt sich für viele Unternehmen die Frage, was das für sie bedeutet. Wir zeigen Ihnen auf, welche Themen Sie wie betreffen und was das in der Praxis bedeutet.

Dieses Format bieten wir kostenfrei sowohl als Seminar vor Ort als auch online als Webinar (in Kurzorm) an.

*) Bitte beachten Sie, dass wir unsere kostenfreien Seminare und Webinare derzeit nur unseren Kunden zur Verfügung stellen können.

Energiepreisinformation

Seminare vor Ort - Dauer: ca. 3 Stunden

Stuttgart:
28.11.2022 | 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

München:
29.11.2022 | 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Berlin:
14.12.2022 | 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bonn:
19.12.2022 | 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Darmstadt:
20.12.2022 | 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Webinare online in Kurzform - Dauer: ca. 1,5 Stunden

21.11.2022 | 10:00 Uhr - 11:30 Uhr
02.12.2022 | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr
21.12.2022 | 09:00 Uhr - 10:30 Uhr

Bitte beachten Sie: Ab sofort können wir unser kostenfreies Seminar- und Webinarangebot nur noch unseren Kunden zur Verfügung stellen.

Marktüberblick:

N

Energiepreise mit Ausblick

N

Spotmarkt - was bedeutet das für meine Energierechnung?

N

Wann macht es Sinn, in den Terminmarkt zu wechseln?

N

Einkaufsmodelle in der Zukunft

N

Rahmenbedingungen der Grund- und Ersatzversorgung

N

Spannungsfeld von Verbrauchseinsparungen zu Toleranzbändern

N

Erzeugungssituation

Deckelungen und Abrechnungen:

N

Gaspreisdeckel - was bedeutet das in der Praxis?

N

Strompreisdeckel - wie wirkt sich das auf den Markt aus?

Verordnungen:

N

Gasspeichergesetz und dessen Auswirkungen

N

Notfallplan Gas

N

Verordnung zur Sicherheit der Gasversorgung

Sonstige Themen:

N

Steuern und Abgaben 2023

N

Optimierungsmöglichkeiten

N

Verbrauchsoptimierung

Unsere weiteren kostenfreien Themenwebinare:

Energiepreisinformation

Webinar:

Ihr professioneller Einblick in die Energiepreise im Strom- und Gasbereich, Lösungsansätze für einen professionellen Energieeinkauf

Contracting

Webinar:

Wann macht Contracting für mich
als Unternehmen Sinn und
wie setze ich es um?
mit Herrn Merges (ENGIE Deutschland)

Energiemanagementsysteme

Webinar:

Energiemanagementsysteme in der
Praxis - Was bedeutet ein Energiemanagementsystem für mich
als Unternehmen?
Mit Herrn Busch (GZQ)

Energiewende

Webinar:

Was bedeutete für Sie Energiewende -
ein Überblick und konkrete Ansätze für die Entwicklung Ihres Unternehmens

Termine und Anmeldung

Mit den kostenfreien ENOPLAN Webinaren und Seminaren haben Sie die Gelegenheit, sich sowohl online als auch vor Ort über die derzeit brandaktuellen und relevanten Energiethemen zu informieren. Hier können Sie Ihre Fragen stellen und sich mit den anderen Teilnehmern austauschen.

Bitte beachten Sie:

Ab sofort können wir unser kostenfreies Seminar- und Webinarangebot nur noch unseren Kunden zur Verfügung stellen.

Anmeldung Webinare 2022 (über Newsletter)

Seminar vor Ort: Überblick über die derzeit aktuellen Energiethemen

Webinar in Kurzform: Überblick über die derzeit aktuellen Energiethemen

Webinar: Ihr professioneller Einblick in die Energiepreise

Webinar: Was bedeutet für Sie Energiewende?

Webinar Energiemanagementsysteme mit Herrn Busch (GZQ)

Datenschutz*

Reaktionen unserer Teilnehmer:

Vielen Dank für das interessante und aufschlussreiche Webinar!

Das Webinar war sehr informativ, Wissen in kompakter Form sehr gut präsentiert!

Herzlichen Dank für den sehr interessanten Vortrag! Alle Inhalte waren verständlich präsentiert!

%

zufriedene Teilnehmer!

Melden Sie sich jetzt an!