+49 (0)7251 / 926-555 info@enoplan.de

NEWS

11. März 2021

 

Wussten Sie schon …

… dass wir bei Wasserstofftankstellen in Europa führen?

Im Jahr 2020 gingen weltweit 107 neue Wasserstofftankstellen in Betrieb – mehr als je zuvor. 29 davon eröffneten in Europa, 72 in Asien und 6 in Nordamerika, so die Ergebnisse der 13. Jahresauswertung von H2stations.org, eines Informationsdienstes der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik (LBST). Besondere Dynamik zeigten vier Länder, nämlich Deutschland mit 14 weiteren Tankstellen, China mit 18, Korea mit 26 und Japan mit 28.

Ende 2020 waren weltweit 553 Wasserstoff-Tankstellen in Betrieb. 7 weitere kamen in diesem Jahr bereits hinzu, nochmal 25 weitere sind konkret in Planung. Ende 2020 hatte Europa 200 Wasserstoff-Tankstellen, davon allein 100 in Deutschland. Auf dem 2. Platz liegt Frankreich mit 34 Stationen, hier sind weitere 38 Tankstellen geplant, die allerdings anders als in den anderen europäischen Ländern nicht die Betankung von Pkw im Fokus haben, sondern von Bussen und Lkw.

Die Website www.H2stations.org nutzt interaktive Karten, um weltweit alle Wasserstoff-Tankstellen aufzulisten, ob aktuell in Betrieb, geplant oder bereits stellgelegt. Damit bietet die Website auch einen interessanten Überblick über die Entwicklung der Wasserstoff-Infrastruktur sowie aufschlussreiche Statistiken.

Kostenfreie ENOPLAN
Webinare und Seminare

Melden Sie sich jetzt zum kostenfreien ENOPLAN Webinar oder Seminar an!
Mit der Bestätigung der Anmeldung per E-Mail erhalten Sie von uns alle relevanten Informationen.

Das Risiko von schwankenden Märkten beim Energieeinkauf durch Energieeinkaufsmodelle minimieren und optimalen Energieversorger auswählen

Vielfältige Möglichkeiten der Energiekostenoptimierung, wie z. B. bei den Netzentgelten, sichern

Verpflichtende Installation der Messtechnik zur Sicherstellung der Subventionen der Eigenerzeugungsanlagen – neue Ansätze für kostenoptimiertes Vorgehen

Anforderungen bei den gesetzlichen Rückerstattungen korrekt abbilden und für das Unternehmen erfolgreich umsetzen

Rückerstattungsmöglichkeiten bei Verbrauchern größer 1 Mio. kWh und bei Eigenerzeugungsanlagen sichern und die Meldeverpflichtungen korrekt umsetzen

Steuern und Abgaben – Ausblick und konkrete Optimierungsansätze bei Energiesteuern und Energieabgaben

Datenschutz*

Nutzen Sie die Chance, unseren Fachexperten Ihre Energiefragen zu stellen!

Bei weitergehenden organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Nicole Diener,
Telefon 07251 / 926-106 oder per
E-Mail: nicole.diener@enoplan.de.